Kundengruppe: Gast
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller

Einlöttrafos

In der guten Imkerlichen Praxis ist es üblich den Bienen Wabenrähmchen mit eingelötteter Mittelwand zu geben. Solche Mittelwände werden von den Bienen schneller ausgebaut, bleiben in der vom Imker gewünschten Ausrichtung und sind stabiler wie Naturbauwaben. Zusätzlich werden in den Rähmchen Spanndrähte eingezogen die Mittelwand zusätzlich stabiliesieren. Um die Mittelwand einzulöten legt der Imker elektrischen Strom an den Wabendraht, der sich langsam erwährmt und die daruf gelegte Mittelwand langsam eingelötet wird. Um das durchzuführen benötigt der Imker die Einlötgeräte. Das sind kurschlussfeste Transformatoren
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1